Seite umblaettern

Konnte man in der Vorwoche mit dem Meister im ersten Spiel gut mithalten, war man besonders in der zweiten Begegnung chancenlos. Gegen Österreichs stärkstes Team kein Beinbruch. Doch schon am kommenden Sonntag geht es gegen die Dornbirn Indians, welche im Vorjahr nur wegen der neuen Ligastruktur am Abstieg vorbeischrammten. Also ein Gegner auf Augenhöhe, könnte man meinen.

 

Kufstein Vikings in der ersten Liga angekommen

Am Samstag war es endlich soweit. Die Kufsteiner Baseballer eröffneten die Saison gegen niemand geringeren als den Staatsmeister 2016, die Attnang Athletics. Schon vor den Spielen wurde eigentlich nur über die Höhe der Siege der A’s spekuliert, doch gleich das erste Spiel entwickelte sich zu einem wahren Baseballkrimi. Kufstein legte zunächst vor und ging schnell in Führung und konnte den Nationalteampitcher Ryan Rupp stets unter Druck setzten.

 

Die Landesligamannschaft trat als Titelverteidiger gegen den großen Konkurrenten aus Schwaz an.
Leo Dürrer zeigte über die die Hälfte des Spieles eine gute und teilweise dominante Leistung als Pitcher. Nach einem Homerun von Georg Veit und knackigen Basehits von Patrik Salzburger und Matthias Kirchmair übergab er den Ball bei einer 7:5 Führung an Marcel Mariette.

U12 Kufstein Vikings

Das U12 Spiel gegen die Hard Bulls verlief von Beginn an sehr ausgeglichen. Ferdi Eidherr mit guter Kontrolle als Pitcher und eine aggresive Offense, die mit weiten Schlägen von Marco Pedrotti Domenic Burghard dafür sorgte, dass das Spiel knapp blieb und nach dem 3. Inning 4:4 unentschieden war.

Sponsoren

Sponsoren

Login

Sponsoren

Vereinsstatuten

  • Statuten des Vereins Baseball- und Softballclub Kufstein

    § 1: Name, Sitz und Tätigkeitsbereich (1) Der Verein führt den Namen ”Baseball- und Softballclub Kufstein“.(2) Er hat seinen Sitz in Kufstein und erstreckt seine Tätigkeit auf Österreich und Bayern.(3) Die Errichtung von Zweigvereinen ist nicht beabsichtigt. § 2: ZweckDer Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Ausführung und Förderung des Baseballsports. § 3: Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks(1) Der Vereinszweck soll durch die in den Abs 2 und 3 angeführten ideellen und materiellen Mittel erreicht werden.(2) Als ideelle Mittel dienena) Vorträge, Versammlungen und gesellige Zusammenkünfteb) Betreibung einer Homepagec) Organisation und Durchführung von Reisen und Veranstaltungend) Organisation eines Freizeitclubs(3) Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durcha) Beitrittsgebühren und Mitgliedsbeiträgeb) Erträge aus Veranstaltungenc) Sponsoring, Spenden, Sammlungen, Vermächtnissed) Subventionen und sonstige öffentliche...

    Read More...

Mitglied werden

  • Mitglied werden

    Baseball schaut am Anfang für den einen vielleicht kompliziert und für den anderen langweilig aus.Tatsache ist, dass Baseball eigentlich eine Kombination aus Strategiespiel mit echtem körperlichen Einsatz ist. Jeder der es mal ausprobieren will ist herzlich engeladen bei uns am Baseballplatz vorbei zu schauen - die jeweiligen Trainingszeiten findet ihr in den Bereichen der jeweiligen BSC-Gruppe auf unserer Homepage. Um dann schließlich Mitglied zu werden gibt es hier die entsprechende Vorlage als Download zum Ausfüllen.:

    Read More...

(c) BSC KUFSTEIN - Baseball und Softball Club
A 6330 Kufstein, Ing. Andreas Gerber Straße 6, Tel.: +436503903537