Seite umblaettern

Die T-Baller des BSC Kufstein fuhren vergangen Sonntag mit großer elterlicher Unterstützung nach Baldham um sich mit den Boarlies und den Regensburg Legionären zu messen. Ein lustiger Trip mit vielen Punkten und grandiosem Wetter! Das Highlight zwischen den Spielen war eindeutig der schön und großzügig angelegte Spielplatz direkt neben der Baseballanlage.

Vieles hat sich für die Kampfmannschaft seit  letztem Jahr verändert. Hieß die Marschroute beim Experiment "Team Tyrol" (Allstarteam aus Spielern von Schwaz und Kufstein) noch Aufstieg in die ABL, so backen die Wikinger heuer kleinere Brötchen. Team Tyrol ist Geschichte, jedoch blieb mit Jochen Köchl den Kufsteinern eine große Verstärkung aus Schwaz erhalten. Dieser möchte sich mit guter Leistung und seinem Schläger für das Nationalteam empfehlen. Ebenfalls verzichtet man auf die Verpflichtung eines Amerikaners und somit ist das neue Saisonziel klar: So viele junge Spieler wie möglich in die Mannschaft einbauen und den Klassenerhalt schaffen.

Am 19.04. fuhr die U15 zu ihrem ersten Spiel des Jahres nach München, wo man auf die Munich Caribes traf. Der heurige Kader hat sich doch etwas verändert und für Furkan Dönmez, Sando Kaneider und Christoph Nail war es das erste offizielle Baseballspiel überhaupt. Mit Benni Reicher (Suma Open in Tschechien) Lukas Aichner, Alex Mahlknecht und Leo Dürrer fehlten doch einige Stammspieler und somit durften Alex Bieder und Patrick Salzburger doch noch einmal als "U15-Spieler auflaufen, da auch die Münchner drei Juniorenspieler am Feld hatten. 

Bei der Sportlerehrung 2014 durch die Stadt Kufstein, am 11.04.2015, in der Sportarena wurden auch dieses Jahr wieder Sportlerinnen und Sportler des BSC-Kufstein für Ihre Erfolge geehrt.

Sponsoren

KufNet 50 kufsteiner-land 50      

 

Login

Sponsoren

Vereinsstatuten

  • Statuten des Vereins Baseball- und Softballclub Kufstein

    § 1: Name, Sitz und Tätigkeitsbereich (1) Der Verein führt den Namen ”Baseball- und Softballclub Kufstein“.(2) Er hat seinen Sitz in Kufstein und erstreckt seine Tätigkeit auf Österreich und Bayern.(3) Die Errichtung von Zweigvereinen ist nicht beabsichtigt. § 2: ZweckDer Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Ausführung und Förderung des Baseballsports. § 3: Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks(1) Der Vereinszweck soll durch die in den Abs 2 und 3 angeführten ideellen und materiellen Mittel erreicht werden.(2) Als ideelle Mittel dienena) Vorträge, Versammlungen und gesellige Zusammenkünfteb) Betreibung einer Homepagec) Organisation und Durchführung von Reisen und Veranstaltungend) Organisation eines Freizeitclubs(3) Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durcha) Beitrittsgebühren und Mitgliedsbeiträgeb) Erträge aus Veranstaltungenc) Sponsoring, Spenden, Sammlungen, Vermächtnissed) Subventionen und sonstige öffentliche...

    Read More...

Mitglied werden

  • Mitglied werden

    Baseball schaut am Anfang für den einen vielleicht kompliziert und für den anderen langweilig aus.Tatsache ist, dass Baseball eigentlich eine Kombination aus Strategiespiel mit echtem körperlichen Einsatz ist. Jeder der es mal ausprobieren will ist herzlich engeladen bei uns am Baseballplatz vorbei zu schauen - die jeweiligen Trainingszeiten findet ihr in den Bereichen der jeweiligen BSC-Gruppe auf unserer Homepage. Um dann schließlich Mitglied zu werden gibt es hier die entsprechende Vorlage als Download zum Ausfüllen.:

    Read More...

(c) BSC KUFSTEIN - Baseball und Softball Club
A 6330 Kufstein, Inngasse 7 / Top 9, Tel.: +436503903537