• U15_1

    ..Pick off auf two ...

  • U15_2

    ... Leo auf 3rd Base ...

  • U15_3
  • U15_4
  • U15_5
  • U15_6

Die Schwaz Tigers fanden sich am Sonntag zum Rückspiel gegen die U14 Vikings auf der Sportanlage Weißach ein. Bei sommerlichen Temperaturen zeigte der Tiroler Nachwuchs wieder, dass er sich auf dem richtigen Weg befindet.

Für die Vikings durfte diesmal Ferdi Eidherr als Starter auflaufen. Er hatte den Angriff der Tigers gut unter Kontrolle, auch wenn er im zweiten Inning die Strikezone etwas seltener traf als gewohnt. Nach einem Kurzauftritt von Noah Achorner warf Marco Pedrotti die Innings 3 bis 5. Solange er die Konzentration halten konnte, war er stets dominant und ließ keine Schläge und Walks zu. Ein, zwei schwächere Phasen schlichen sich aber ein und so konnten die Tigers auch ein paar Runs für sich verbuchen.

Die Offensive sah im Vergleich zum Hinspiel in Schwaz weniger Strikes und so schafften es die meisten Spieler mit Walk auf die Base. Basehits von Jakob Feilhofer, Marco Pedrotti, Kelvin Alber und Ferdi Eidherr sorgten aber auch für gute Unterhaltung der zahlreichen Fans. Am Ende stand ein ungefährdeter 14:4 Sieg fest.

Es war jedenfalls schön zu sehen, dass die Nachwuchsarbeit in Schwaz Fahrt aufgenommen hat und sich motivierte Spielerinnen und Spieler zu einer Truppe mit viel Potential zusammengefunden haben.

Nach der U14 durfte noch die U8 und U10 in einem internen Spiel in zwei Teams gegeneinander antreten. Ein erster Test für die Pitcher der U10, die über den Winter brav trainiert haben, wurde somit absolviert.

Sponsoren

KufNet 50 kufsteiner-land 50      

 

Sponsoren

(c) BSC KUFSTEIN - Baseball und Softball Club
A 6330 Kufstein, Ing. Andreas Gerber Straße 6, Tel.: +436503903537