Am Sonntag fuhren die Walküren zu einem weiteren Vorbereitungsspiel nach Augsburg. 

Man einigte sich auf einen ungefähren Modus „2 Spiele à 5 Innings / 1 Stunde“. Vor allem aber sollten nicht nur die ersten 9 Spielerinnen der Line Up, sondern alle anwesenden Spielerinnen schlagen dürfen. Beide Teams hatten Anfängerinnen im Aufgebot oder probierten neue Positionen. 

 

Auf Kufsteiner Seite saß nach langer Zeit Britta Klingsbigl als Catcherin hinter der Homeplate. Im zweiten Spiel wurde sie dort von Leonie Geiken abgelöst, die erst im Wintertraining auf dieser Position begonnen hatte.

Nach langer kinderbedingter Abwesenheit freuten wir uns, Jane Fankhauser wieder auf dem Platz zu sehen. 

Erwähnt werden muss auch Anna Schwarzmayr, sie freute sich über ihren allerersten Hit und brachte auch noch einen Punkt nach Hause. Mama platzte fast vor Stolz ;-)

Trotz Abwesenheit des Trainergespanns und einigen Stammspielerinnen wurden beide Spiele souverän gewonnen. Die Kufsteiner Offense zeigte sich in gewohnter Stärke und ließ sich durch die vielen Augsburger Pitcherwechsel nicht beirren. 

Insgesamt ein gelungenes Testspiel bei bestem Wetter. Wir bedanken uns bei den Gastgebern und auch dem netten Umpire, der sein erstes Softball-Spiel ganz allein bewältigen musste.

Sponsoren

KufNet 50 kufsteiner-land 50      

 

Softball-Links

SBL Termine

Sponsoren

(c) BSC KUFSTEIN - Baseball und Softball Club
A 6330 Kufstein, Inngasse 7 / Top 9, Tel.: +436503903537