Am Sonntag, den 2.7. empfingen die Kufstein Valkyries an ihrem 2. und damit für diese Saison auch schon letzten Heimspieltag die Banshees aus Wien zum Rückspiel sowie die Chicklets aus Wiener Neustadt.

Nachdem sich morgens noch der Regen im Inntal festgebissen zu haben schien, so hatte Petrus pünktlich zum Auftritt der Valkyries um 13 Uhr ein Einsehen und es blieb den Rest des Tages trocken. Zu Beginn von Spiel 1 hatten die Ladies trotzdem zunächst Problemchen, was aber eher am Timing auf die langsamen Pitches der Vienna Banshees lag. Nach kurzer Eingewöhnungszeit kam dann aber die Offensiv-Maschine ins Rollen und somit stand es am Ende schmerzfrei 20:4 für den Gastgeber. Spiel 2 dagegen zeigte ein anderes Gesicht, denn die Chicklets zeigten sich ebenfalls schlagstark. Damit kam die Kufsteiner Defensive nicht gut zurecht, unter Druck wurden viele Errors gemacht, oftmals schien die Spielsituation unklar. Immer wieder kämpfte sich die Offensive wieder heran, jedoch wurde das Spiel letztendlich mit 12:13 an die Gäste abgegeben, was somit die erste Saison-Niederlage für die Walküren bedeutet.
Highlights des Tages sind sicherlich der Inside-the-Park-Homerun von Julia Schwarzmayr, der sich nach den vielen Doubles im letzten Heimspiel ja fast schon abgezeichnet hatte, und die Spielpremiere für den Neuzugang Vera Nestorovic, die ihr allererstes Spiel nicht etwa für die Valkyries, sondern direkt mutig als Aushilfe für die Gäste aus Wiener Neustadt bestritt (natürlich stand sie später auch für die Valkyries auf dem Platz).

Text: Ira Paulat

Sponsoren

KufNet 50 kufsteiner-land 50      

 

Softball-Links

Spieltermine SBL 2018

Sponsoren

(c) BSC KUFSTEIN - Baseball und Softball Club
A 6330 Kufstein, Ing. Andreas Gerber Straße 6, Tel.: +436503903537